In eigener Sache

Wie Pepa unser Leben auf den Kopf gestellt hat

Beitrag von Vela, März 2020: Eigentlich ist es ein Blog, der über meine Reisen erzählt, aber heute möchte ich mal etwas ganz anderes berichten! Manche von euch haben es vielleicht schon auf meiner Facebookseite oder in Instagram gesehen, aber … ich habe eine kleine Schwester bekommen!! 

Ja, da hört ihr ganz richtig! Pepa ist im August 2019 bei uns eingezogen und ich sage euch, da hat der Spaß aber erst richtig … begonnen? Naja, erstmal hat er sich richtig aufgehört! Diese kleine, wilde Henne hat unser Leben aber richtig auf den Kopf gestellt! Aber mittlerweile, muss ich zugeben, finde ich es superschön, dass sie nun bei uns im Rudel ist! So ein liebe, oft auch freche Maus ist sie.

Ab sofort wird sie mich also unterstützen – sie ist quasi meine Praktikantin und ich muss ihr natürlich erst alles zeigen. Da es mir in den letzten Monaten auch nicht so gut ging und ich nun auf dem Weg der Besserung bin – stellt euch vor, ich habe das Cushing Syndrom! – konnte ich bis jetzt nicht mit der Einschulung beginnen. Jetzt muss ich zwar noch eine Tablette zu all den anderen nehmen, aber ich merke langsam wie es mir besser geht! Und wie ich wieder Freude habe … einfach an allem!

Und so werden Pepa und ich bald richtig los starten! Aber so richtig! Freut euch drauf … ein bisschen wird es noch dauern, aber bis dahin wie immer: Ohren steif halten, gesund bleiben und das Leben genießen!

Alles Liebe

Eure Vela

Cookie Consent mit Real Cookie Banner